04.05. – 05.05.2021
19:30

„Wien, Wien nur du allein“ – abgesagt

„Wien, Wien nur du allein“ – abgesagt

Die Konzertreise zum Debüt der Sopranistin Martina Fender in Wien muss wegen der Corona-Situation leider abgesagt werden.

Die Teilnehmer werden per Brief über die weitere Vorgehensweise informiert.

27.06.2021

Ciao Ciao Jens - Benefizkonzert für das Junge Theater

Ciao Ciao Jens - Benefizkonzert für das Junge Theater

"Junges Theater meets Classic"

mit dem Jungen Theater und dem Junior Classic Orchester - Martin Weikert

07.2021

Jahreshauptversammlung mit Mozartkonzert und Förderpreisverleihung - geplant

Jahreshauptversammlung mit Mozartkonzert und Förderpreisverleihung - geplant

Ordentliche Mitgliederversammlung

Mit Förderpreisverleihung und Mozartkonzert

24.07. – 25.07.2021

Theaterfahrt nach Bad Ischl

Theaterfahrt nach Bad Ischl

60 Jahre Lehar Festspiele
Operette "Die Csardasfürstin"
Insziernierung: Intendant Thomas Enzinger mit Martina Fender und Matthias Störmer
Ausstattung: Toto

Fahrt mit Busreisen Söllner
Unterbringung - Ü/F
**** Hotel Hubertus Bad Ischl mit Hallenbad
Götzstraße 1, 4820 Bad Ischl, Österreich
Telefon: +43 6132 24445
Eintrittskarte zur Operette „Die Csardasfürstin“
Führung zu den Künstlervillen durch Bad Ischl
 
EZ: ca. 390 €
DZ: ca. 375 € p. Person

Einzelzimmer ausgebucht.
 
Verbindliche Anmeldung bis 31.05.2021
per E-Mail  info@theaterfreunde-regensburg.de
per Telefon 01515 650 420 9 für Mitglieder ohne E-Mail

PROGRAMMVERLAUF

10.2021

Herbstfahrt nach Klagenfurt

Herbstfahrt nach Klagenfurt

Besuch des Theaters Klagenfurt - Intendant Aron Stiehl

Änderungen von Veranstaltungsorten der Matineen ersehen Sie aus dem Monatsspielplan des Theaters Regensburg!

Über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder an den Veranstaltungen würden wir uns freuen.
Ihre Freunde und Ihre Bekannten sind ebenfalls herzlich willkommen! Unterstützen Sie das Theater durch Ihr Interesse am Förderverein des Regensburger Theaters!


Unverbindliche Vorschau - Programmänderungen sind vorbehalten! Bitte beachten Sie auch die Tagespresse. Danke!