Förderungen

Dank der vielfältigen Aktionen der Theaterfreunde Regensburg und der regen Beteiligung der Mitglieder konnten wir das Theater bisher großzügig unterstützen.

In den letzten Jahren lag unser Hauptaugenmerk auf dem Jungen Theater. Es ist den Theaterfreunden ein Anliegen, viele junge Menschen an das Theater heranzuführen. Deshalb freuen wir uns, in jeder Spielzeit für Stücke als Sponsor aufzutreten.

  • Punk is not Dad! (Spielzeit 2020/21)
  • Nein! Nein! Nein! (Spielzeit 2020/21)
  • Das schaffen wir! Oder: Einer hatte die Absicht eine Mauer zu bauen. (Wiederaufnahme Spielzeit 2020/21)
  • Gold! (Wiederaufnahme Spielzeit 2020/21)
  • Vintulato, mein Hund und die Farbe Blau. (Wiederaufnahme geplant in der Spielzeit 2020/21)

Achten Sie auf das Logo der Theaterfreunde im Spielplan.

Eine Übersicht der Projekte und der laufenden Förderungen:

  • 250.000 € - Spenden für die Bestuhlung des Theaters am Bismarckplatz
  • 50.000 € - Spenden für die Übertitelungsanlage im Theater am Bismarckplatz
  • 55.000 € - Spenden für die Bestuhlung des Theaters am Haidplatz
  • 65.000 € - Spenden zu Gunsten der Stiftung Theater
  • 50.000 € - Spenden für die moblile Tribüne des Junge Theater Regensburg
  • 5.000 € - jährlich zur Förderung von Produktionen am Theater Regensburg
  • 1.000 € - jährlich für die Vergabe des Förderpreises
  • 1.000 € - jährlich für die Förderung der deutschen Theatermeisterschaft im Fußball
  • 500 € - einmalig für den Film "Tanz!Fabrik digital", da 2020 Corona-bedingt ein Live-Auftritt nicht möglich war
  • Sprachunterricht für die ausländischen Künstler
  • Einladung der Künstler zu Veranstaltungen und geselligem Beisammensein

Seit der Gründungen der Theaterfreunde
wurden dem Theater Regensburg insgesamt 650.000 € vom Förderverein gespendet.